Bugge Wesseltoft solo

"Everybody Loves Angels" | 2. Dezember

BuggeWesseltoft 1 Er kann Stil­le hör­bar machen, in jeden Ton hin­ein hor­chen wie in einen geheim­nis­vol­len Raum, des­sen Tür sich lang­sam öff­net. Atmo­sphä­risch dicht, medi­ta­tiv ent­spannt, ganz bei sich. Die Melo­di­en sind bekannt, sie sind von Bach und Len­non, von Dylan und den Stones, sie sind, als hät­te man sie nie gehört. Grand Pia­no Solo. Mehr Infos