Welchen Gott er auch besingt

Albert Mai­gn­an, Hom­mage à Clo­vis II, 1883 (cc) | Chlod­wig, Mero­win­ger-Kai­ser 650 Jah­re nach der Geburt Jesu im Stall, trug den Bei­na­men „der Fau­le“.

Tren­nung von Kir­che und Staat? Lai­zis­ten den­ken ger­ne, die Kir­chen sei­en dage­gen, dabei ist das Gegen­teil genau­so wahr. Wir hier fra­gen uns zum Bei­spiel, war­um es Auf­ga­be des Staa­tes sein möch­te, das Weih­nachts­ora­to­ri­um auf­zu­füh­ren. Und wun­dern uns, dass sich nie­mand wun­dert, wenn der Staat beginnt, Kir­chen­mu­sik zu fabri­zie­ren, wel­chen Gott besingt er denn da?  //  Wir sin­gen sel­ber, Infos zum Kon­zert der Evang. Stadt­kan­to­rei.