Antwort auf ein Staatsverbrechen

Oster-Oratorium von J.S. Bach | Oster-Sonntag 17 Uhr | Evang. Stadtkantorei

Bochum-Wer­ne by thw

So schön und so sel­ten gesun­gen. Bach an Bach gemes­sen, hält sein Oster-Ora­to­ri­um mit sei­nen Pas­sio­nen Stand. Schön­heit, von höhe­ren Mäch­ten durch­wirkt. Bach sel­ber hat sein Werk mehr­fach auf­ge­führt, spä­ter wur­de es von denen, die Bach ver­ehr­ten, ver­senkt. War­um? Es mag dar­an lie­gen, dass es in der Tat schwie­rig ist, die Prä­senz eines Man­nes zu besin­gen, der eben noch gekreu­zigt wor­den ist. Unse­re Kan­to­rei wagt sich an die Idee her­an: dass Ostern die bibli­sche Ant­wort auf ein Staats­ver­bre­chen ist. Und dass die­se Ant­wort mit Schön­heit betört.

PROGRAMM

Johann Sebas­ti­an Bach | „Erfreut euch, ihr Her­zen“ BWV 66
Kan­ta­te zum 2. Oster­tag für Soli, Chor und Orches­ter

Georg Fried­rich Hän­del | Kon­zert für Orgel und Orches­ter F-Dur op. 4 Nr. 5 HWV 293

Johann Sebas­ti­an Bach | „Kommt eilet und lauf­et“ BWV 249 Oster­ora­to­ri­um — Ora­to­ri­um Festo Pascha­li für Soli, Chor und Orches­ter

MIT

Hélè­ne Wal­ter | Sopran
Lidia Vinyes-Cur­tis | Alt
Andre­as Post | Tenor
Klaus Mer­tens | Bass

Stadt­kan­to­rei Bochum
Com­pa­gnia di Pun­to | auf his­to­ri­schen Instru­men­ten
Arno Hart­mann | Diri­gent

OSTER-SONNTAG | 17 Uhr

» 1. April | 16:00 Ein­lass
» VVK 24,oo € zzgl. Gebüh­ren
» Tickets direkt hier bei uns ordern (kli­cken)