Lade Veranstaltungen

Chris Hopkins‘ Swinging Christmas

25. Dezember, 17:0019:00

Chris Hop­kins‘ Swin­ging Christ­mas 2016 by Sabi­ne Mich­a­lak ©

Gott ging im Gar­ten Eden, ging er wirk­lich? Jesus wan­der­pre­dig­te, swing­te er nicht? Maria & Josef mach­ten sich nach Beth­le­hem auf, tän­zel­ten sie viel­leicht? So wie die Hir­ten, sie kamen „eilend“ zum Stall auf schnur­ge­ra­der Bahn, dann aber, als sie gin­gen,  „prie­sen und lob­ten sie“, das pas­siert sel­ten auf kür­zes­tem Weg. Und jetzt noch­mal Jesus, der immer wie­der emp­fahl: „Gehe hin“  —  war­um nicht im Trip­le Step?

Swin­gen, die­ses durchs Leben tän­zeln, ist kei­ne schlech­te Idee, wenn man bedenkt, dass Göt­ter nor­ma­ler­wei­se „nie­der­fah­ren“ und Knall auf Fall ins Leben kra­chen. Einen Stall in Beth­le­hem anzu­steu­ern, klingt dage­gen eher nach Side Steps, und wenn man dann als Gott in einem Fut­ter­trog lan­det, hat das schon viel von Swing an sich, auch der hat ja einen wei­ten Bogen geschla­gen um die Paläs­te. Und hat es genos­sen, den unge­ra­den Weg zu gehen, im Grun­de steht Swin­gen für das, was grie­chisch peri­pa­teo heißt: wan­deln, auch leben, letzt­lich: das Leben gestal­ten, das eige­ne. Kei­ne Lebens­bahn ist gera­de und falls doch, ist sie zum Ster­ben lang­wei­lig. Inso­fern blöd, dass die Tickets, die wir ver­kau­fen, einen Sitz­platz garan­tie­ren. Ande­rer­seits, die Kir­che ist groß, wer tan­zen will, wird tan­zen kön­nen, es ist genü­gend Raum in der Her­ber­ge …

Und so, auf die­se unge­ra­de Wei­se, wird es, wir zäh­len nach, die neun­te Swin­ging Christ­mas, die Chris Hop­kins & Fri­ends bei uns fei­ern. Gibt ein­fach Din­ge zwi­schen Him­mel und Erde, die gibt es nie­mals nir­gends sonst. Was ja eine, sobald es um Weih­nach­ten geht und Alle-Jah­re-wie­der-Ritua­le, eine wag­hal­si­ge Wet­te ist, sie gilt: Die Swin­ging Christ­mas von Chris Hop­kins gibt es nur an Weih­nach­ten und nur bei uns, die Tickets gibt es ab jetzt im VVK.

Und für die ers­ten, die zur Swin­ging Christ­mas Swing­tan­zen in der Kir­che, gibt es eine Fla­sche roten Wein, Spät­bur­gun­der, badisch, leicht ver­spielt, sehr lecker, sehr vor­nehm.


CHRIS HOPKINSSWINGING CHRISTMAS
mit Engel­bert Wrobel’s Swing Socie­ty fea­turing Shau­net­te Hild­abrand

» Ers­ter Weih­nachts­tag | 17:00 Uhr
» Ein­lass 16:15 Uhr
» VVK 30 € | 1/2 Preis für alle bis 25 Jah­re
» super ver­güns­tig­te Fami­li­en­ti­ckets: 2 Ele­tern + 2 Ki = 64 € | 2 Eltern + 4 Ki = 84 €
» alle Prei­se inkl. Gebüh­ren!
» Tickets direkt hier bei uns und in allen bes­se­ren VVK-Stel­len