Lade Veranstaltungen

Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe | Weihnachten mit Guildo

8. Dezember, 20:00

Guil­do Horn fei­ert Weih­nach­ten

Zuge­ge­ben, bei Guil­do Horn haben wir … gezö­gert. Weih­nach­ten mit ihm, wie soll das wer­den? Als Bar­de der Besinn­lich­keit ist er uns nie auf­ge­fal­len, auch nicht als Titan des Tief­sinns und noch weni­ger als Star der Stil­le, und dann? Haben wir uns vor­ge­stellt, dass Guil­do Horn, der König des Kla­mauks, tat­säch­lich einer der 3 Köni­ge wäre und käme mit den zwei ande­ren  —  alle bestrumpft, ver­steht sich  —  käme zum Stall und klopf­te an und trä­te ein … was wür­de pas­sie­ren?

Dann wür­den die bei­den, das Kind in der Krip­pe und der König des Kla­mauks, sehr bald die dicks­ten Freun­de sein, völ­lig klar. Weih­nach­ten mit Guil­do lässt sich par­tout nicht anders vor­stel­len als: Kom­met her­bei, öff­net die Her­zen, und jetzt freue dich, o Chris­ten­heit! Und falls sich wer nicht zur Chris­ten­heit zählt, nicht mehr oder noch nicht oder nie wie­der, auch egal, es freue sich jetzt alle Welt, dann wird das auch was, dann wird es Weih­nach­ten mit Jesus, mit Guil­do und mit den ortho­pä­di­schen Strümp­fen. orthos und pai­deia heißt so viel wie rich­ti­ge Kin­der­er­zie­hung, wo soll­te man damit anfan­gen, wenn nicht im Stall.

Guil­do hat das Kin­der­er­zie­hen schließ­lich stu­diert, also las­sen wir uns erzie­hen und wer­den wie die Kin­der und neh­men von allem zu viel: zu viel Zucker, zu viel Far­be, zu viel Kos­tüm. Und fan­gen an zu sin­gen: zu viel falsch, zu viel laut, alles rich­tig. Und zwi­schen all dem fal­schen Zucker­guss und ech­ten Schweiß dann plötz­lich die­ser stil­le Moment. Ein schö­nes Gefühl, es flüs­tert dir zu: Es stimmt, es stimmt alles. Die weit geöff­ne­ten Arme, das hei­ße Herz, die orgi­as­ti­sche Lie­be zum Leben, die nur hat, wer sie geschenkt bekom­men hat. Guil­do hat, Guil­do schenkt.

Am Ende vom Text ist er jetzt also tat­säch­lich einer von den 3 Köni­gen, die an der Krip­pe ste­hen. Der eine bringt Weih­rauch (nützt nichts), der ande­re Myr­rhe (hilft das?), Guil­do bringt die Lust am Leben.

 


 

GUILDO HORN & Die Ortho­pä­di­schen Strümp­fe | Weih­nach­ten mit Guil­do

» Sonn­tag 08. Dezem­ber 2019  20 Uhr
» Ein­lass 19:00 Uhr
» Vor­ver­kauf 28,20 €
» Tickets direkt hier bei uns online ordern oder in 3000 VVK-Stel­len bun­des­weit