Lade Veranstaltungen

Dark Tenor | Laut und Akustisch 2019

22. November, 20:00

The Dark Tenor | Pressefoto

Die Maske fällt. Der dunkle Tenor, stets hinter einer Maske verborgen, hat die Bühnen erobert wie Don Giovanni (gleichfalls maskiert) die Frauen. Jetzt zeigt er sich als der, der er ist: als einer, der die Klassik liebt und dessen Stimme klassisch ausgebildet ist. Dazu als einer, der den harten Pop-Rhythmus mag, die tiefen Bässe des Gothic. Und drittens als einer, der in beidem, der Klassik wie dem Pop, die Show erkennt. Und sie liebt.

Die Klangwelt, die er dann errichtet, changiert ausdauernd zwischen Mystik und Show, zwischen großer klassischer Geste und Fantasy. Es ist eine Welt, die nie nur das eine — Klassik — oder das andere — Pop — sein will, sondern immer beides, die aber von zwei verschiedenen Seiten darauf zugehen kann. Und das ist die Idee der “Laut und Akustisch”-Tour:

Die dramatisch verdichtete Show besteht aus einem ruhigen, filigranen und klassisch geprägten Teil und einem rockigen, kraftvollen, bass-verliebten. Eben laut und akustisch.

Diese Art, von der Klassik her auf den Pop zuzugehen und vom Pop her auf die Klassik, hat er bereits 2017 erprobt, das Publikum war begeistert. Der Dark Tenor singt Songs seiner aktuellen Alben “Lebenslinien” und „Symphony of Ghosts“ und ebenso Highlights seiner vergangenen Alben, dazu bekannte klassische Stücke sowie die beliebtesten Coversongs aus seinem Repertoire.

Für das Ticketing hat er sich einiges einfallen lassen, der einzige Nachteil dabei: Es gibt sie nicht bei uns, es gibt sie nur bei Eventim.de


THE DARK TENOR | Laut und Akustisch

>> Freitag 22. November | 20 Uhr
>> Einlass 19 Uhr
>> Tickets 44,75 € Normalpreis | diverse Ermäßigungen