Lade Veranstaltungen
Nils Landgren with his friends

Wie über Weihnachten reden, während Corona wütet? Über das Fest der Freude, während Tausend mal Tausende trauern? Es geht nur in dem Bewusstsein, dass Weihnachten schon immer ein stilles Fest war, kein triumphales. Ein in sich gekehrtes Fest, kein extrovertiertes. Ein Fest, das ein intimes Gefühl gefeiert hat, das Mitgefühl … das wehrlose Kind in der Krippe, die wehrlose Mutter im Altenheim …

Vielleicht, dass Weihnachten schon jetzt begonnen hat, wo sich alle schützend vor alle stellen, die sich nicht selber gegen das Virus wappnen können. Vielleicht, dass Weihnachten von uns erzählt. Von dem, was wir hier und heute tun. Und dass der Advent schon längst begonnen hat with our friends weltweit.

Christmas With My Friends 2018 in der Christuskirche by Sabine Hahnefeld (c)

Nils Landgren ist: Posaunist, Sänger, Produzent, ein erfolgreicher Jazzmusiker, einer der besten in Europa. Und mit dem wunderbaren Talent gesegnet, andere Talente einzubinden, Freundschaften aufzubauen, musikalische Netzwerke zu knüpfen. Was die Voraussetzung ist für zwei Dinge: erstens, einen musikalischen Traum zu träumen und zweitens, ihn sich  –  und uns  –  zu erfüllen.

Der Traum: einmal ein musikalisches Weihnachtsfest zu feiern in der Gesellschaft guter Freunde mit einer Auswahl liebster Lieder und dem, was man das Weihnachtsgefühl nennen könnte. Die Erfahrung, dass die Krippe, darin ein wehrloses Kind, die Wiege sei für eine Welt, wie sie sein könnte.

Christmas with my friends. Nils Freunde zählen alle zur Creme de la Creme der europäischen Musik. Und haben als Kinder alle unterm Weihnachtsbaum gesungen und diese eigenartige Erfahrung gemacht: wie viel Schönheit entstehen kann und wie viel Sinn, nur weil man in ein Stück Holz hinein gepustet hat. The christmas experience.

Vor 14 Jahren haben wir Nils dabei geholfen, dass sein Traum Wirklichkeit wird. Seitdem kehrt er alle zwei Jahre zu uns zurück und kehren Zuhörer wie Kritiker mit einem glücklichen Lächeln aus dem Konzert. Was eigentlich erstaunlich ist, eigentlich wurden ja nur ein paar Weihnachtslieder vorgetragen. Sie haben, man muss sich das vorstellen, nicht einmal Geigen dabei, keine einzige. Und doch, schrieb beispielsweise DER STERN, sei dies

„die allerallerallerschönste Weihnachtsmusik“.

Sechs Alben haben sie auf diese Weise eingespielt, eines schöner als das andere, im Herbst folgt das siebte, Nils hat ganz offenbar wieder zum Telefon gegriffen:

„Alle freuen sich und sind begeistert, und diese Stimmung überträgt sich auf ein Album. Ich habe selber ein paar Ideen, bitte aber jeden um zwei Vorschläge. Dann schauen wir, wie es am besten passt und wie wir es arrangieren können vor allem für Gitarre und Klavier als leitende Harmonie-Instrumente. Wir arbeiten daran alle zusammen, es ist wirklich sehr demokratisch.“

Und entsprechend vielfarbig, Traditionals und Coverversionen fügen sich harmonisch zusammen. Ein besonderes Glanzlicht sind die Chorpassagen mit den vier Sängerinnen – Künstlerinnen dieses Formates hört man selten gemeinsam:

„Wir haben lange geübt, es ist wirklich nicht so einfach, wie es sich anhört.“

Das eben ist das Schwere und der besondere Reiz: wieder einzutauchen in diese klare, eindringliche und – zumal für Jazzer – technisch ungewohnt reduzierte, sehr elementare Sprache. Sich auf das Wesentliche zu besinnen,

„für mich ist das immer wieder notwendig“

sagt Landgren: sich an die Ur-Erfahrung des Künstlerseins zu erinnern, an das Glück, das aufscheinen kann, wenn man Luft durch ein Blechrohr gepresst hat. Und an den Sinn, der auf diese Weise entsteht, weil man festhält an dem, was uns zusammen hält: das Mitgefühl. Das Ohr für die Schönheit, die wehrlos ist.

 

NILS LANDGREEN | Christmas With My Friends

MIT

Sharon Dyall | Gesang
Jonas Knutsson | Saxophon
Jeanette Köhn | Gesang
Eva Kruse | Bass
Nils Landgren | Posaune, Gesang
Johan Norberg | Gitarre
Jessica Pilnäs | Gesang
Ida Sand | Grandpiano, Gesang

» Samstag 12. Dezember 2020 | 20:00 Uhr
» Einlass 19:00 Uhr
» VVK 35 € zzgl. Geb. + 1 € für Nils’ “Funk für Life”
» Tickets direkt hier bei uns ordern (hier klicken) oder in allen besseren VVK-Stellen bundesweit

NEWSLETTER ABONNIEREN

KONTAKT

Christuskirche Bochum
Kirche der Kulturen
Platz des euro­päi­schen Versprechens
44787 Bochum