Lade Veranstaltungen

Stadtkantorei | Oster-Oratorium von J.S. Bach

1. April 2018, 17:00

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Evangelische Stadtkantorei Bochum by Sabine Michalak

So schön und so selten gesungen. Bach selber hat sein Oster-Oratorium mehrfach aufgeführt, es gibt also Grund zu denken, dass er es mehr geschätzt hat und gemocht als die, die seine Werke verehrten und dieses eine versenkten: In der Bach-Tradition jedenfalls taucht das Oster-Oratorium höchst selten auf. Die Präsenz eines Mannes zu besingen, der eben noch gekreuzigt worden war, ist in der Tat  –  und ist es auch heute   –  nicht einfach. Die Evangelische Stadtkantorei wagt sich an die Idee heran: dass Ostern die biblische Antwort auf ein Staatsverbrechen ist. Und dass diese Antwort mit Schönheit betört.


PROGRAMM

Johann Sebastian Bach | “Erfreut euch, ihr Herzen“ BWV 66
Kantate zum 2. Ostertag für Soli, Chor und Orchester

Georg Friedrich Händel | Konzert für Orgel und Orchester F-Dur op. 4 Nr. 5 HWV 293

Johann Sebastian Bach | „Kommt eilet und laufet“ BWV 249 Osteroratorium – Oratorium Festo Paschali für Soli, Chor und Orchester

MIT

Hélène Walter | Sopran
Lidia Vinyes-Curtis | Alt
Andreas Post | Tenor
Klaus Mertens | Bass

Stadtkantorei Bochum
Compagnia di Punto | auf historischen Instrumenten
Arno Hartmann | Dirigent

OSTER-SONNTAG | 17 Uhr

>> 1. April | 16:00 Einlass
>> VVK 24,oo € zzgl. Gebühren
>> Tickets direkt hier bei uns ordern (klicken)