Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
VPT v.l.: Supaknut (Supa), Britta Lemon (Ohne Nachtisch), Sven Blievernicht (Der Lange), Dokter Thomas (Der Dokter), Christoph Landwehr (Der Neue), Sabrina Kirschner (Die Gast), David Jott. Becher (Der Jott). | Foto: Daniele Landwehr

VPT v.l.: Supaknut (Supa), Britta Lemon (Ohne Nachtisch), Sven Blievernicht (Der Lange), Dokter Thomas (Der Dokter), Christoph Landwehr (Der Neue), Sabrina Kirschner (Die Gast), David Jott. Becher (Der Jott). | Foto: Daniele Landwehr

Ausverkauft! Auch die Zusatzshow am 28. April ist ausverkauft!


Ein ???-Klassiker im rot-grünen Bochum, es bedeutet: ein abbruchreifes Haus, darin ein grüner Geist, der schimmert ständig durchs Bild. Ihre Kette haben die Poletarier längst verloren, jetzt ist es eine Perlenkette, die flöten geht. Und ein Chinese rückt ins Bild, der sich eigenartig benimmt, womit gar nicht mal gemeint ist, dass er das »R« als »L« spricht, wie man es erwarten darf, sondern dass er es manchmal tut und manchmal nicht. Ob das alles politisch noch korrekt ist? Justus, Peter und Bob lesen Korrektur. Und während alle, die in der Kirche sitzen, wissen, was auf ihrer Kassette als nächstes geschieht, hat keiner keine Ahnung, was tatsächlich als nächstes passiert, weil wieder ein irrer Witz dazwischen funkt …

Die 6 vom Vollplaybacktheater sind einfach Giganten darin, mit unserer Erwartung zu spielen. Wer die Geschichte vom grünen Geist kennt, erkennt sie ohne Mühen wieder  –  wer das VPT kennt, weiß, dass jede Geschichte nur einen vertrauten Rahmen bildet für eine anarchische Interpretation des Stoffs. Die Stoff-Dealer  aus Wuppertal synchronisieren live und mit zügelloser Disziplin, seit 20 Jahren fast ist ihr Theater gespickt mit liebevollen Details und einem immensen Popkultur-Wissen. Eine Mischung aus Bastard-Pop und Sketch-Up, aus japanischem Kabuki, american slapstick und universeller Nerd-Kultur. Was die Zuschauer erwartet? Das ihre Erwartungen zum Spielball werden und es Pointen regnen wird. Bis sich sich niemand nicht mehr sicher sein kann, ob es ihn nicht doch geben möchte, den grünen Geist im rot-grünen Land.


>> Samstag, 22. April, 20 Uhr
>> Tickets hier

NEWSLETTER ABONNIEREN

KONTAKT

Christuskirche Bochum
Kirche der Kulturen
Platz des euro­päi­schen Versprechens
44787 Bochum